Nicht jeder mag scharfe Gewürze und wenn Kinder mitessen geht das erst recht nicht, deshalb mische ich mir das Magic Dust Grillgewürz in einer Kids Version.

Zum Würzen gebe ich dann (je nach Fleischmenge) ein paar Teelöffeln davon in eine Glasschüssel, ein paar Tropfen Öl dazu, bis eine Paste entsteht, und damit dann das Fleisch einreiben, fertig.

Wenn man kein Öl am Fleisch will, kann man das auch „trocken“ würzen. Beim Direktgrillen muss man aber aufpassen, dass das Gewürz nicht verbrennt.
Mein Tipp: Das Fleisch nach dem Grillen für 1 Minute in Alufolie wickeln (am Teller ruhen lassen, nicht mehr auf den Griller legen), dann wirds außen auch saftig und bleibt nicht trocken.

Magic Dust Grillgewürz
Magic Dust (Kids Version)
Rezept drucken
Portionen
1 Portion
Portionen
1 Portion
Magic Dust Grillgewürz
Magic Dust (Kids Version)
Rezept drucken
Portionen
1 Portion
Portionen
1 Portion
Zutaten
Portionen: Portion
Anleitungen
  1. Einfach alles zusammen mischen und fertig. Am besten in einem gut verschließbaren Behälter aufbewahren.
Dieses Rezept teilen
Powered byWP Ultimate Recipe