Italienisches Flair für Zuhause.

Am besten schmeckts natürlich mit italienischem Pizzamehl.

Rezept drucken
Pizza
von papakocht.at
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 4 Stunden
Portionen
Pizzas
Zutaten
Vorbereitung 15 Minuten
Kochzeit 5 Minuten
Wartezeit 4 Stunden
Portionen
Pizzas
Zutaten
Anleitungen
  1. Zuerst die Hefe (Germ) im etwas lauwarmen Wasser auflösen. Wasser, Salz, Olivenöl und Hefe mit dem Mehl vermischen und solange kneten, bis der Teig nicht mehr klebt. Dauert ca. 15-20min deswegen ist eine Küchenmaschine mit Knethaken von Vorteil. Eine gute Probe für den gut gekneteten Teig ist: den Daumen in den Teig drücken, die Delle sollte sich nun wieder von selber erheben. Nach dem Kneten in einer Schüssel, am besten mit einem Tuch abgedeckt, gute 4 Stunden gehen lassen. Temperaturschwankungen in dieser Phase vermeiden. Dann aus dem ganzen Teig ca. 200g Stücke abschneiden und als Pizza formen. Das Belegen kann nach Belieben erfolgen. Wichtig ist hier nur, zuerst Tomatensauce, dann der geriebene Mozzarella, dann erst mit dem Rest belegen. Am Griller mit vorgewärmten Pizzastein fertig backen. Dauert pro Pizza ca. 4-5 Minuten. Pizza ist fertig, wenn der Boden stabil ist und leichte Farbe bekommen hat. Idealerweise wirft jetzt auch der Käse auf der Pizza kleine Blasen.
Rezept Hinweise

Powered by WP Ultimate Recipe